Sandstrahlen

 

Sandstrahlen Hannover, Walsrode, Nienburg, Verden und Bremen

Stark verrostete Maschinenteile oder andere Werkstücke (z.B. Zäune) lassen sich von Hand nur sehr zeitaufwendig und schwierig reinigen! Insbesondere schwer zugängliche Stellen sind mit Drahtbürste oder Schleifpapier oft nicht erreichbar. Das Sandstrahlen ist ein sehr effektives und relativ günstiges Verfahren, den Rost und alten Schmutz von Teilen zu entfernen und so die Grundlage für weitere Oberflächenbehandlungen (Verzinkungen, Lackierungen) zu schaffen. Auch Holzwerkstoffe, Kunststoffe und Möbel können gestrahlt werden. Sehr gut geeignet ist Sandstrahlen auch zum Mattieren von Oberflächen aus Glas.

 

Gemäß DIN EN ISO 8501 gelten folgende Reinheitsgrade für Stahloberflächen:

SA 1 Leichtes Sandstrahlen Zunder und Rost sind teilweise entfernt
SA 2 Gründliches Sandstrahlen

Zunder, Rost und Beschichtungen sind nahezu entfernt. Auf der Oberfläche dürfen nur so viele fest haftende Reste von Zunder, Rost und Beschichtungen verbleiben, dass keine zusammenhängende Schicht mehr besteht.

SA 2 ½
Sehr gründliches Sandstrahlen

Zunder, Rost und Beschichtungen sind soweit entfernt, dass Reste lediglich als leichte Schattierungen infolge Tönung von Poren sichtbar bleiben.

SA 3
Visuell ohne Verunreinigungen Zunder, Rost und Beschichtungen sind vollständig entfernt.

 

 

Wie der Name schon sagt, wird sehr häufig bei diesem Verfahren Sand als Strahlmittel eingesetzt.

Mittels einesSandstrahlen Hannover, Walsrode, Nienburg, Verden und Bremen Kompressors wird Druckluft erzeugt, die den Sand mitreißt. Der Strahl aus Luft und Sand tritt aus einer Düse aus, wird auf die zu bearbeitende Oberfläche gerichtet und so Material abgetragen (abrasive=abtragende Veränderung). Luftdruck und Luftmenge spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Als Strahlmittel werden u.a. Edelkorund, Stahlkorn, Kunststoffgranulat, Glasperlen eingesetzt, die auch in ihrer optischen Wirkung sehr unterschiedliche Ergebnisse im Aussehen der Oberfläche erzielen. Auch die Behandlung von Textilien (z.B. Strahlen von Jeans) ist möglich, um dem Produkt ein abgetragenes Outfit zu geben.

 

Sandstrahlen Hannover, Walsrode, Nienburg, Verden und Bremen

Die Firma STRAHLMAXX ist seit 2004 in Verden tätig, und hat mit über 600 Kunden aus dem Raum Hannover, Walsrode, Nienburg, Verden und Bremen eine Nische als Dienstleister der Metall- und Maschinenbaubranche erfolgreich besetzt. Die günstige Verkehrsanbindung an die A 27 verkürzt lange Anfahrts- und Transportwege. Für große und schwere Werkstücke steht ein 10 Tonnen Kran zur Verfügung.

Zur Startseite
SANDSTRAHLEN GLASPERLSTRAHLEN CHROM-NICKEL-STRAHLEN
Tel.: +49(0)4231 - 95 27 50 | Mobil: +49 (0) 176 - 30 72 15 68

StrahlmaxStrahlmaxStrahlmaxStrahlmaxStrahlmax